Herzlich willkommen,
User

Menu

Newsletteranmeldung

Wir halten Sie kostenlos immer auf dem Laufenden!


Gedichte von E. S.

E. S. über ihre Gedichte *

Die Diagnose Bipolare Störung ist für mich noch relativ neu. Sie bedeutete für mich eine Erleichterung und gleichzeitig wurde ich durch sie erschüttert. Sie hat mir vieles in meinem Leben erklärt. Dennoch weiß ich, dass ich mit dieser Krankheit leben muss. Sie ist ein Teil von mir und wird es immer bleiben.

Ich habe ca. 80 Tagebücher geschrieben, seit ich 17 Jahre alt bin und immer wieder Gedichte, um ein Ventil zu haben - heute weiß ich warum. Ich hätte sonst nicht überlebt. Ich bin dankbar dafür, dass mir diese Möglichkeit gegeben wurde und  möchte deshalb allen Mut machen, die auch über ein solches "Ventil" verfügen, es zu nutzen. Es hilft oft mehr als Tabletten und Therapie.

* Der Name der Autorin ist der DGBS bekannt.

Das langsame Verschwinden
15.02.82
Springtime 82
Wiesenbett
Mai Traum
Verwandlung
Schuss drin
Dresden - rückwärts
See-Leben
Sketches in Green

 

Aktuelle News

  • Studie “Neurobiologie der sprachlichen Informationsverarbeitung...

    Universitätsklinikum Tübingen[… weiterlesen]


    alle News
  • Dresdner Studie zur phasenverschiebenden Wirkung von Licht

    Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden ruft zur Teilnahme an...[… weiterlesen]


    alle News
  • BipoLife-Studie zu Psychotherapie bei Bipolaren Störungen...

    Im Rahmen von BipoLife, einem deutschlandweiten Verbundforschungsprojekt,...[… weiterlesen]


    alle News
  • Umfrage zum Umgang mit genomischen Daten

    Bitte beteiligen Sie sich![… weiterlesen]


    alle News
  • Drei BipoLife-Studien am UKE Hamburg

    Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbund...[… weiterlesen]


    alle News
  • BipoLife-Studie zur Psychotherapie bei Bipolaren Störungen in...

    Im Rahmen von BipoLife, einem deutschlandweiten Verbundforschungsprojekt, das...[… weiterlesen]


    alle News
  • Zwei Studien zu Bipolaren Störungen in Frankfurt am Main

    Die Universitätsklinik Frankfurt am Main ruft zur Beteiligung an zwei Studien...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie der Universität Mainz zu Bipolaren Störungen

    Frau Dr. Julia Linke von der Universität Mainz ruft zur Teilnahme an einer...[… weiterlesen]


    alle News

Aktueller Terminhinweis