Herzlich willkommen,
User

Menu

Newsletteranmeldung

Wir halten Sie kostenlos immer auf dem Laufenden!


Sonstige Informations- und Beratungsangebote für Angehörige

Allgemeine Informationen zur bipolaren Erkrankung erhalten Sie auf dieser Website der DGBS, bei speziellen Fragen können Sie sich an das DGBS-Selbsthilfeforum oder an die Telefonhotline wenden: 0700 333 444 55, Dienstags und Donnerstags 14 - 18 Uhr. In der Abteilung Ratgeber bei unseren Literaturhinweisen finden Sie einige Angebote, die sich speziell auch an Angehörige wenden.

Weitere Fachliteratur – speziell auch für Angehörige – kann über die Website des Balance-Verlags eingesehen werden.

Empfehlenswert ist zudem die Website Psychose.de.

Neben der DGBS ist der BapK (Bundesverband für Angehörige psychisch Kranker) ein guter Ansprechpartner. Auf der Website des BapK finden Sie ein Verzeichnis der Selbsthilfegruppen für Angehörige, die Links zu den Seiten der einzelnen Landesverbänden, ein Verzeichnis von Veranstaltungen in ganz Deutschland sowie ein Emailangebot für die speziellen Anliegen von Angehörigen psychisch erkrankter Menschen.

 

Aktuelle News

  • Studie “Neurobiologie der sprachlichen Informationsverarbeitung...

    Universitätsklinikum Tübingen[… weiterlesen]


    alle News
  • Dresdner Studie zur phasenverschiebenden Wirkung von Licht

    Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden ruft zur Teilnahme an...[… weiterlesen]


    alle News
  • BipoLife-Studie zu Psychotherapie bei Bipolaren Störungen...

    Im Rahmen von BipoLife, einem deutschlandweiten Verbundforschungsprojekt,...[… weiterlesen]


    alle News
  • Umfrage zum Umgang mit genomischen Daten

    Bitte beteiligen Sie sich![… weiterlesen]


    alle News
  • Drei BipoLife-Studien am UKE Hamburg

    Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbund...[… weiterlesen]


    alle News
  • BipoLife-Studie zur Psychotherapie bei Bipolaren Störungen in...

    Im Rahmen von BipoLife, einem deutschlandweiten Verbundforschungsprojekt, das...[… weiterlesen]


    alle News
  • Zwei Studien zu Bipolaren Störungen in Frankfurt am Main

    Die Universitätsklinik Frankfurt am Main ruft zur Beteiligung an zwei Studien...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie der Universität Mainz zu Bipolaren Störungen

    Frau Dr. Julia Linke von der Universität Mainz ruft zur Teilnahme an einer...[… weiterlesen]


    alle News

Aktueller Terminhinweis