Herzlich willkommen,
User

Menu

Newsletteranmeldung

Wir halten Sie kostenlos immer auf dem Laufenden!



23.03.2017 16:04 Alter: 35 Tag(e)

Studie zu den Ursachen der Bipolaren Störung - 100 € Aufwandsentschädigung


In unserer Studie „IntegraMent – Integrierte Untersuchung von Ursachen und Mechanismen psychiatrischer Störungen“ untersuchen wir u.a. biologische Ursachen der Bipolaren Störung. Es werden Zusammenhänge zwischen Genen, Gehirn- und Verhaltensmerkmalen ermittelt. Durch ein verbessertes Verständnis der Entstehungsmechanismen sollen Früherkennung, vorbeugende Maßnahmen und Behandlung der Erkrankung verbessert werden.

Der Untersuchungsablauf erfolgt an 3 separaten Terminen:

  1. Diagnostikgespräch mit einer Psychologin
  2. MRT-Messung mit einfachen Aufgaben im MRT
  3. MRT-Messung ohne Aufgaben, danach testpsychologische Untersuchungen.

Zudem kommen eine Blutentnahme und Fragebögen (auch von zu Hause ausfüllbar) zum Einsatz. Die MRT-Untersuchung erfolgt ohne Kontrastmittelzugabe und ist daher unschädlich. Sie werden von einem kompetenten und erfahrenen Team betreut.

Die Termine dauern jeweils ca. 2-3 Stunden. Die Teilnahme wird mit 100,- € entschädigt.

Wir suchen Personen,

  • die die Diagnose einer Bipolaren Störung haben
  • im Alter zwischen 18 und 65 Jahren
  • mit genetischer Abstammung aus dem mitteleuropäischen Raum (bis in die Großelterngeneration)
  • ohne metallische Materialien im oder am Körper (z.B. Prothesen, feste Zahnspanngen, nicht-entfernbare Piercings, großflächige Tattoos)

Für weitere Informationen und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unser Studienteam:

Studienteam IntegraMent
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité - Campus Mitte, Forschungsbereich Mind and Brain
Koordination: Dipl. Psych. Carolin Wackerhagen
integrament@charite.de
Tel: 030 450 617 299


 

Aktueller Terminhinweis