Kontrast

Einteilung bipolarer Störungen

Bipolar I (ICD 10: F30 und F31)

Mindestens eine manische Episode

Bipolar II (ICD 10: F31.8)

Rezidivierende Depressionen mit Hypomanien
(Hypomanie: ohne ausgeprägte Beeinflussung von Arbeit oder sozialer Aktivität, gehobene Stimmung über mindestens 4 Tage)

Zyklothymia (ICD 10: F34.0)

Chronische Phasen leichter Depressionen und Hypomanien, weniger als 2 Monate pro Jahr symptomfrei

Gemischte/dysphorische Manie (ICD 10: F31.6)

Bipolar I-Störung mit gleichzeitigem Vorliegen manischer und depressiver Symptome

Hiervon abzugrenzen sind die verschiedenen Verlaufsformen der bipolaren Erkrankungen:

Rapid cycling (ICD 10: F31.8)

Mindestens 4 Phasen pro Jahr (in ca. 20 % der Fälle)

Ultra rapid cycling (ICD 10: F31.8)

Phasenwechsel innerhalb von Wochen oder Tagen, mehr als 4 Episoden pro Monat

Ultradian cycling (ICD 10: F31.8)

Phasenwechsel innerhalb eines Tages, an mehr als 4 Tagen in der Woche

News

12.06.2020Befragung zu den psychosozialen Folgen der COVID-19…

Diese Befragung des Deutschen Instituts für Sucht- und Präventionsforschung (DISuP) an der Katholischen Hochschule NRW bezieht sich auf die psychosozialen [… weiterlesen]
nach oben
IE 10
IE 11
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden.. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. Mehr Infos / Datenschutzerklärung