Herzlich willkommen,
User

Menu

Newsletteranmeldung

Wir halten Sie kostenlos immer auf dem Laufenden!


Ich stimme zu, dass diese Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage verarbeitet und gespeichert werden. Ihre Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung dieser Anfrage gelöscht. Sie können auch zukünftig Ihre Einwilligung mit einer E-Mail an info[at]dgbs.de widerrufen. Ausführliche Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung

Transparenz

Selbstverpflichtung der DGBS zur Transparenz

Gemeinnützige Vereine und Selbsthilfeorganisationen sind in besonderem Maß der Transparenz verpflichtet. Mitglieder, Förderer, Spender und Interessierte sollen umfänglich über Ziele und Arbeit der DGBS sowie über Herkunft und Verwendung der zur Verfügung stehenden Mittel unterrichtet werden.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Die DGBS (Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen e.V.) wurde 1999 gegründet und ist beim Amtsgericht Freiburg i.Br. registriert (VR 3310).
Sitz der Gesellschaft ist Freiburg.

Postanschrift der Geschäftsstelle:

DGBS
Klinik für Psychiatrie
Heinrich-Hoffmann-Straße 10
60528 Frankfurt am Main

2. Satzung, Ziele, Projekte

Die wesentlichsten Punkte unserer Satzung sind hier zusammengefasst. Die vollständige Satzung der DGBS liegt jedoch auch als Download im PDF-Format vor.

Die Ziele der DGBS sind auf dieser Seite zu sehen, die bisherige Entwicklung hier.

Unsere wichtigsten derzeitigen Projekte sind:

  • Aufbau eines bundesweiten Selbsthilfenetzwerks auf Landesebene
  • Flächendeckende Verbreitung einer Broschüre für Hausärzte zu Bipolaren Störungen
  • Herausgabe der 2012 veröffentlichten S3-Leitlinie zur Diagnostik und Therapie Bipolarer Störungen für Deutschland als
    - englische Ausgabe
    - Kurzversion
    - leicht verständliche Ausgabe für medizinische Laien
    Die Leitlinie wird darüber hinaus ständig aktualisiert.
  • Weiterführung der Seminare für Angehörige, Informationsveranstaltungen, Workshops für Leiter von Selbsthilfegruppen
  • Planung und Durchführung einer Veranstaltung anlässlich des World Bipolar Day am 30. Marz 2016
  • Vorbereitung der nächsten Jahrestagung (Chemnitz, 15. bis 17. September 2016)
 

Aktuelle News

  • Uniklinik Frankfurt sucht Menschen mit bipolarer Störung für...

    Teilnehmer gesucht[… weiterlesen]


    alle News
  • Bevölkerungsumfrage German Brain Council

    Wie denken Sie über Ihr Gehirn?[… weiterlesen]


    alle News
  • Aufruf Helfende Hände

    Die DGBS sucht Helfende Hände. Wenn Sie sich ein ehrenamtliches Engagement...[… weiterlesen]


    alle News
  • MRT-Studie zur Sprach- und Gestikverarbeitung bei bipolaren...

    Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Gießen und...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Hamburg: Ambulantes Monitoring mittels Smartphone bei...

    Teilnehmer gesucht[… weiterlesen]


    alle News
  • Patienten mit bipolaren Störungen gesucht

    Studienzentrum Neuruppin/nördliches Brandenburg sucht Patienten mit bipolaren...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Tübingen: Patienten mit einer bipolar-affektiven...

    Smartphone basiertes ambulantes Monitoring von Frühwarnsymptomen einschließlich...[… weiterlesen]


    alle News
  • Teilnehmer gesucht: Bipolife Studie am Uniklinikum Dresden

    Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbund...[… weiterlesen]


    alle News

Aktueller Terminhinweis

 
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden.. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. mehr Infos / Datenschutzerklärung