Kontrast

Skulpturen von M.R.

Skulturen von M.R.

Diese Holzarbeiten wurden von mir (m, 26 Jahre) im Rahmen von Klinikaufenthalten (jeweils schwere Depressionen) erstellt. In den schweren Phasen gaben mir die Arbeiten Sicherheit und Struktur und den Mut weiterzumachen. Man arbeitet an etwas und sieht direkt einen Fortschritt bzw. ein Ergebnis. Anfangs geht es langsam und mühsam voran. Nach einiger Zeit - wenn es einem auch schon wieder etwas besser geht - geht es zügiger voran.

„Schmetterlinge“ Holz, Holzleim, Acrylfarbe, 50 x 40 cm, 2015

„Motorrad“ Holz, Holzleim, Acrylfarbe, 50 x 40 cm, 2012

„Schiff“ Holz, Holzleim, Acrylfarbe, 50 x 40 cm, 2012

News

12.06.2020Befragung zu den psychosozialen Folgen der COVID-19…

Diese Befragung des Deutschen Instituts für Sucht- und Präventionsforschung (DISuP) an der Katholischen Hochschule NRW bezieht sich auf die psychosozialen [… weiterlesen]
nach oben
IE 10
IE 11
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden.. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. Mehr Infos / Datenschutzerklärung