Herzlich willkommen,
User

Menu

Newsletteranmeldung

Wir halten Sie kostenlos immer auf dem Laufenden!



DGBS Aretäus-Preis 2016

Von links: Prof. Dr. Georg Juckel, Eleonore Weisgerber, Prof. Dr. Dr. Michael Bauer

Der DGBS Aretäus-Preis 2016 wurde an Prof. Dr. Dr. Michael Bauer (Dresden) verliehen. Er erhält diesen Preis für seine vielfältige Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Bipolaren Störungen, insbesondere zur Lithiumtherapie, außerdem für sein langjähriges Engagement im Vorstand der DGBS.

Ein Video von der Preisverleihung sehen Sie auf dieser Seite. Die Laudatio hielt der ehemalige erste Vorsitzende der DGBS, Prof. Dr. Georg Juckel (Bochum); die Schauspielerin und Gründerin der INBalance-Stiftung Eleonore Weisgerber überreichte den Preis.

 

Aktuelle News

  • Studie der Medizinischen Hochschule Hannover

    Probanden mit bipolarer Erkrankung gesucht[… weiterlesen]


    alle News
  • Psychoedukationsgruppe in Hamburg

    am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie zu Bipolaren Störungen in Mainz

    Bitte beteiligen Sie sich![… weiterlesen]


    alle News
  • Drei BipoLife-Studien am UKE Hamburg

    Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbund...[… weiterlesen]


    alle News
  • Universität Mainz sucht Studienteilnehmer mit Bipolar-II Störung

    Studie in Mainz auf der Zielgeraden:

Für unsere Studie an der Universität...[… weiterlesen]


    alle News
  • Fragebogen für Angehörige - bitte beteiligen Sie sich!

    An der Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld (Bethel) wird eine Studie...[… weiterlesen]


    alle News
  • BipoLife-Studie zu Psychotherapie bei Bipolaren Störungen...

    Im Rahmen von BipoLife, einem deutschlandweiten Verbundforschungsprojekt,...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie “Neurobiologie der sprachlichen Informationsverarbeitung...

    Universitätsklinikum Tübingen[… weiterlesen]


    alle News

Aktueller Terminhinweis