Herzlich willkommen,
User

Menu

Newsletteranmeldung

Wir halten Sie kostenlos immer auf dem Laufenden!


Prof. Dr. med. Dr. phil. Hinderk M. Emrich

Arzt für Neurologie und Psychiatrie / Klinische Pharmakologie Psychotherapeut – Psychoanalytiker Leiter der Abteilung Klinische Psychiatrie und Psychotherapie Medizinische Hochschule Hannover
 
Beginnend mit Untersuchungen der Gruppe um Prof. Dr. Dr. H. M. Emrich am Max Planck Institut für Psychiatrie in München wurde durch Prof. Emrich bereits 1980 die erste deutsche kontrollierte Studie zur Wirkung von Valproinsäure bei akuter Manie publiziert.
 
In den folgenden Jahren war er auf internationaler Ebene an der Etablierung differenzierter diagnostischer Betrachtungen, neuer medikamentöser Strategien sowie Untersuchungen über stimmungsstabilisierende Wirkungen von Antiepileptika bei bipolaren Erkrankungen umfangreich beteiligt.
 
Durch die wissenschaftlichen Arbeiten von Prof. Emrich hat die Behandlung Bipolarer Störungen in den vergangenen 20 Jahren wesentliche Impulse erfahren.

Die Ernennung von Herrn Prof. Dr. Dr. H. M. Emrich zum Ehrenmitglied der Deutschen Gesellschaft für Bipolare Störungen e.V. erfolgte anlässlich des DGBS-Therapieforums Bipolare Störungen am 2. November 2001 in München.

 

Aktuelle News

  • Studie in Heidelberg: Angehörige von bipolaren Patienten gesucht

    Angehörigenstudie: Aktivierbarkeit von Gehirnstrukturen bei Angehörigen von...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Heidelberg: Patienten mit Bipolarer Störung gesucht

    Studie PsyCourse: Aktivierbarkeit von Gehirnstrukturen bei Patienten mit...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Mainz: Verwandte von Bipolar-I-erkrankten Menschen...

    Für eine Studie an der Universität Mainz suchen wir psychisch gesunde Verwandte...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie der Medizinischen Hochschule Hannover

    Probanden mit bipolarer Erkrankung gesucht[… weiterlesen]


    alle News
  • Psychoedukationsgruppe in Hamburg

    am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)[… weiterlesen]


    alle News
  • Mainzer Studie zu Stress, Emotionen und Gehirnstrukturen

    Bitte beteiligen Sie sich![… weiterlesen]


    alle News
  • Drei BipoLife-Studien am UKE Hamburg

    Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbund...[… weiterlesen]


    alle News
  • Universität Mainz sucht Studienteilnehmer mit Bipolar-II Störung

    Studie in Mainz auf der Zielgeraden:

Für unsere Studie an der Universität...[… weiterlesen]


    alle News

Aktueller Terminhinweis