Herzlich willkommen,
User

Menu

Newsletteranmeldung

Wir halten Sie kostenlos immer auf dem Laufenden!


DGBS-Referat Forschung und internationale Beziehungen

In diesem Referat tauschen sich wissenschaftlich engagierte Kolleginnen und Kollegen aus und bemühen sich um weitere Erkenntnisse betreffend Ursachen, Diagnostik und Therapie Bipolarer Störungen. Auch der Kontakt zu internationalen Fachgesellschaften wird hier gepflegt und Forschungsprojekte wie z.B. der Forschungsverbund "BipoLife" angestoßen und verwirklicht. Erfahren Sie mehr zu diesem Referat auf dieser Seite.

IGSLi

IGSLi steht für "International Group for The Study of Lithium Treated Patients". Diese internationale wissenschaftliche Vereinigung widmet sich der Erforschung der Lithiumbehandlung in der klinischen Praxis (insbesondere bei bipolaren Patienten) einschließlich der möglichen Probleme, die bei einer Langzeitbehandlung mit Lithium auftreten können.

IGSLi und DGBS sind eng miteinander verbunden; zahlreiche Mitglieder von IGSLi sind auch DGBS-Mitglieder, der Präsident von IGSLi ist der langjährige erste Vorsitzende der DGBS, Prof. Dr. Dr. Michael Bauer.

Homepage of the International Group for The Study of Lithium Treated Patients (IGSLi). Here you will find an introduction to the wide range of research activities and publications of IGSLi and the use of Lithium in clinical practice, including possible problems which can occur during lithium treatment.
Website IGSLi

 

Aktuelle News

  • Patienten mit bipolareer Störung gesucht

    Studienzentrum Neuruppin/nördliches Brandenburg sucht Patienten mit bipolaren...[… weiterlesen]


    alle News
  • Patienten mit bipolaren Störungen gesucht

    Studienzentrum Neuruppin/nördliches Brandenburg sucht Patienten mit bipolaren...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Tübingen: Patienten mit einer bipolar-affektiven...

    Smartphone basiertes ambulantes Monitoring von Frühwarnsymptomen einschließlich...[… weiterlesen]


    alle News
  • Teilnehmer gesucht: Bipolife Studie am Uniklinikum Dresden

    Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbund...[… weiterlesen]


    alle News
  • Befragung zur Vermeidung von Zwangsmaßnahmen

    Im Rahmen des vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Heidelberg: Angehörige von bipolaren Patienten gesucht

    Angehörigenstudie: Aktivierbarkeit von Gehirnstrukturen bei Angehörigen von...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Heidelberg: Patienten mit Bipolarer Störung gesucht

    Studie PsyCourse: Aktivierbarkeit von Gehirnstrukturen bei Patienten mit...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Mainz: Verwandte von Bipolar-I-erkrankten Menschen...

    Für eine Studie an der Universität Mainz suchen wir psychisch gesunde Verwandte...[… weiterlesen]


    alle News

Aktueller Terminhinweis