Herzlich willkommen,
User

Menu

Newsletteranmeldung

Wir halten Sie kostenlos immer auf dem Laufenden!


Ich stimme zu, dass diese Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage verarbeitet und gespeichert werden. Ihre Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung dieser Anfrage gelöscht. Sie können auch zukünftig Ihre Einwilligung mit einer E-Mail an info[at]dgbs.de widerrufen. Ausführliche Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung

 

13. DGBS Jahrestagung

Greifswald, 26. bis 28. September 2013

Präsentationen, Handouts und Abstracts einzelner Veranstaltungen

 


Auch in diesem Jahr haben uns zahlreiche Referenten freundlicherweise ihre Unterlagen überlassen, die Sie im Folgenden als Download beziehen können. Herzlichen Dank dafür! Bitte beachten Sie: das Copyright liegt bei den jeweiligen Autoren.

Donnerstag, 26. September 2013

Eröffnungsveranstaltung

xxx

Freitag, 27. September 2013

Symposium I: Rhythmus und Verlauf

xxx

Symposium II: Rhythmik, Psychotherapie, Peerarbeit und Stigma

Thomas Bock: Hoher Stellenwert für Psychotherapie und Peerarbeit in den S3-Leitlinien - wie umsetzen?
Georg Schomerus: Stigmatisierung psychischer Erkrankungen, Schwerpunkt Bipolar

Symposium III: Emotion im Rhythmus des Lebens

Michael Bauer: Bipolare Störungen - was gibt es Neues in der Therapie?

Symposium IV: Neues aus der Hanse: Evaluation neuer therapeutischer Angebote

xxx

Symposium V: Leben mit Bipolarer Störung - zum Umgang mit pharmakologischer Erhaltungstherapie

xxx

Symposium VI: Neue Aspekte der Behandlung von Unruhezuständen bei Bipolarer Störung

Georg Juckel: Akute und Notfallsituationen bei Patienten mit einer Bipolaren Störung
Marc-Andreas Edel: Mentale Strategien und Entspannungsverfahren als Teil der Behandlung von Unruhezuständen

Symposium VII: Lernort Trialog, diesmal aus Angehörigensicht

Karl-Heinz Möhrmann: Erfahrungen aus der Angehörigenselbsthilfe
Stefanie Hubert: DGBS - Blick nach vorne
Hans-Jochen Schwedler: Lernort Trialog (Abstract)
Hans-Jochen Schwedler: Lernort Trialog (Präsentation)

Symposium VIII: Erfahrungen mit Peerarbeit - Psychenet Projekt Hamburg

Stefanie Stopat: Praktische Arbeit und Inklusion als Genesungsbegleitung im Krankenhaus, Sicht einer Betroffenen
Suzan Bolkan: Erfahrungen einer Angehörigen - auf Augenhöhe als Beraterin im Albertinen Krankenhaus
Thomas Bock, Candelaria Mahlke: Akzeptanz und Resonanz beim Aufbau flächendeckender Peerberatung

Symposium IX: Negativsymptomatik bei Bipolarer und schizophrener Störung

Georg Juckel: Nach der Kraepelinschen Dichotomie - Klinik und Neurobiologie von sogenannten negativen Symptomen

Workshop 1: Was kann Phasenprophylaxe? Wo sind die Grenzen?

xxx

Meet-the-Expert I: Psychopharmakotherapie

xxx

Workshop 2: Stimmungsstabilisierender Schlaf?

xxx

Samstag, 28. September 2013

Symposium X: Was ist eine zeitgemäße Versorgung für bipolar Betroffene?

Hans-Jörg Assion: Optimale Versorgung

Symposium XI: Neurobiologie und Bipolare Störungen

Hans-Jörgen Grabe: Genetik affektiver Störungen
Michael Bauer: Einsatz und Wirkung von Schilddrüsenhormonen

Symposium XII: Bipolar und Sucht

Michael Lucht: Bipolar und Alkoholabhängigkeit (Abstract)

Workshop 3: Internetbasierte Psychoedukation

xxx

Meet-the-Expert II: Experten in eigener Sache

Rückblickende Zusammenfassung

Workshop 4: Beziehung und Partnerschaft unter dem Einfluss Bipolarer Störung

Britta Bernhard, Stephan Glismann: Belastungen in der Paarbeziehung
Kerstin Blome, Sebastian Schlösser: Mediation als Weg der Interessenklärung zwischen Betroffenen, Angehörigen und Ärzten

Symposium XIII: Podiumsdiskussion wurde abgesagt

Symposium XIV: Biologische und andere Zusatztherapien

Hubertus Deimel: Körperliche Aktivität bei Bipolaren Störungen

Meet-the-Expert III: Lithium

xxx

Workshop 5: IPSRT - Interpersonelle und soziale Rhythmustherapie

xxx

Workshop 6: Recovery - Ist die Bipolare Störung grundsätzlich unheilbar?

xxx

Abschlussveranstaltung

Hans-Jörg Assion: Bipolare Störungen und Migrationshintergrund

 

Aktuelle News

  • Bevölkerungsumfrage German Brain Council

    Wie denken Sie über Ihr Gehirn?[… weiterlesen]


    alle News
  • Aufruf Helfende Hände

    Die DGBS sucht Helfende Hände. Wenn Sie sich ein ehrenamtliches Engagement...[… weiterlesen]


    alle News
  • MRT-Studie zur Sprach- und Gestikverarbeitung bei bipolaren...

    Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Gießen und...[… weiterlesen]


    alle News
  • Uniklinik Frankfurt sucht Menschen mit bipolarer Störung für...

    Teilnehmer gesucht [… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Hamburg: Ambulantes Monitoring mittels Smartphone bei...

    Teilnehmer gesucht[… weiterlesen]


    alle News
  • Patienten mit bipolaren Störungen gesucht

    Studienzentrum Neuruppin/nördliches Brandenburg sucht Patienten mit bipolaren...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Tübingen: Patienten mit einer bipolar-affektiven...

    Smartphone basiertes ambulantes Monitoring von Frühwarnsymptomen einschließlich...[… weiterlesen]


    alle News
  • Teilnehmer gesucht: Bipolife Studie am Uniklinikum Dresden

    Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbund...[… weiterlesen]


    alle News

Aktueller Terminhinweis

 
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden.. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. mehr Infos / Datenschutzerklärung