Herzlich willkommen,
User

Menu

Newsletteranmeldung

Wir halten Sie kostenlos immer auf dem Laufenden!


Aktuelle Termine für Angehörige bipolar Erkrankter

Wichtiger Hinweis: Das Seminar in Würzburg ist ausgebucht!

Sie können sich jedoch auf eine Nachrücker-Liste setzen lassen, damit Sie doch noch einen Platz bekommen, falls Teilnehmer absagen. Wenn Sie daran Interesse haben, schreiben Sie eine Mail mit Ihrer Telefonnummer an die Seminarleiterin Barbara Wagenblast: b.wagenblast@dgbs.de
Frau Wagenblast wird Sie im Fall einer Stornierung anrufen.

Seminar für Angehörige in Würzburg, Februar 2018

Bereits seit 2006 bietet die DGBS mehrmals im Jahr spezielle Seminare für Angehörige an. In diesen 2-tägigen Veranstaltungen treffen sich Partner, Eltern, Geschwister oder andere Vertrauenspersonen, die durch besseres Verstehen der Bipolaren Störung den Betroffenen hilfreich im Alltag beistehen wollen.


Diese Seminare werden von einer in der Selbsthilfearbeit erfahrenen Angehörigen organisiert und moderiert, die Vorträge bieten jeweils Psychiater und Psychotherapeuten an.

Auch wenn die fachlichen Informationen sehr wichtig sind, der Austausch untereinander, das Gefühl, nicht allein zu sein, Lösungsvorschläge und Tipps von anderen zu hören, dies alles lässt die TeilnehmerInnen immer gestärkt und mit neuem Mut nach Hause fahren.


Das nächste Seminar findet am 16. und 17. Februar 2018 in Würzburg statt. 


Um einen effektiven Austausch zu ermöglichen, begrenzen wir immer die Teilnehmerzahl. Darum empfehlen wir, sich schnellstmöglich anzumelden. Bitte beachten Sie das im Flyer beschriebene Anmeldeprozedere.


Bei einer Anmeldung und Bezahlung bis zum 1. Januar 2018 erhalten Sie 10% Ermäßigung auf die Seminargebühr.

Barbara Wagenblast

DGBS Referat Angehörige

Wann?       



Freitag, 16. 2. 2018
11:00 bis 18:00 Uhr und
Samstag, 17. 2. 2018
09:00 bis 15:00 Uhr
Wo?


Kolping-Akademie
Kolpingplatz 1
97070 Würzburg

Flyer zur Veranstaltung

 

Aktuelle News

  • Befragung zur Vermeidung von Zwangsmaßnahmen

    Im Rahmen des vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Heidelberg: Angehörige von bipolaren Patienten gesucht

    Angehörigenstudie: Aktivierbarkeit von Gehirnstrukturen bei Angehörigen von...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Heidelberg: Patienten mit Bipolarer Störung gesucht

    Studie PsyCourse: Aktivierbarkeit von Gehirnstrukturen bei Patienten mit...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Mainz: Verwandte von Bipolar-I-erkrankten Menschen...

    Für eine Studie an der Universität Mainz suchen wir psychisch gesunde Verwandte...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie der Medizinischen Hochschule Hannover

    Probanden mit bipolarer Erkrankung gesucht[… weiterlesen]


    alle News
  • Psychoedukationsgruppe in Hamburg

    am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)[… weiterlesen]


    alle News
  • Mainzer Studie zu Stress, Emotionen und Gehirnstrukturen

    Bitte beteiligen Sie sich![… weiterlesen]


    alle News
  • Drei BipoLife-Studien am UKE Hamburg

    Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbund...[… weiterlesen]


    alle News

Aktueller Terminhinweis