Herzlich willkommen,
User

Menu

Newsletteranmeldung

Wir halten Sie kostenlos immer auf dem Laufenden!


News

05.02.2018

Befragung zur Vermeidung von Zwangsmaßnahmen

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Forschungsverbundes „Vermeidung von Zwangsmaßnahmen im psychiatrischen Hilfesystem“ (ZVP) wird momentan eine bundesweite und anonyme Befragung durchgeführt. Die...[… weiterlesen]


05.12.2017

Studie in Heidelberg: Angehörige von bipolaren Patienten gesucht

Angehörigenstudie: Aktivierbarkeit von Gehirnstrukturen bei Angehörigen von Patienten mit schizophrenen oder affektiven Störungen Psychiatrischen Erkrankungen liegen häufig Veränderungen in kognitiven und affektiven Funktionen...[… weiterlesen]


05.12.2017

Studie in Heidelberg: Patienten mit Bipolarer Störung gesucht

Studie PsyCourse: Aktivierbarkeit von Gehirnstrukturen bei Patienten mit schizophrenen oder affektiven Störungen Psychiatrischen Erkrankungen, wie der Schizophrenie, der Bipolaren Störung, oder der Depression, liegen häufig...[… weiterlesen]


17.09.2017

Studie in Mainz: Verwandte von Bipolar-I-erkrankten Menschen gesucht

Für eine Studie an der Universität Mainz suchen wir psychisch gesunde Verwandte ersten Grades (Eltern, Kinder, Geschwister), die einen/mehrere Angehörige(n) mit diagnostizierter Bipolar-I Erkrankung haben.Wir möchten das...[… weiterlesen]


13.08.2017

Studie der Medizinischen Hochschule Hannover

Probanden mit bipolarer Erkrankung gesucht[… weiterlesen]


04.07.2017

Psychoedukationsgruppe in Hamburg

am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)[… weiterlesen]


17.05.2017

Drei BipoLife-Studien am UKE Hamburg

Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbund BipoLife (Koordination: Prof. Dr. Dr. Michael Bauer), hat es sich zur Aufgabe gemacht, an den in Diagnostik und Behandlung schwierigen Punkten im...[… weiterlesen]


Treffer 1 bis 8 von 77
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>
 

Aktueller Terminhinweis