Herzlich willkommen,
User

Menu

Newsletteranmeldung

Wir halten Sie kostenlos immer auf dem Laufenden!


Ich stimme zu, dass diese Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage verarbeitet und gespeichert werden. Ihre Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung dieser Anfrage gelöscht. Sie können auch zukünftig Ihre Einwilligung mit einer E-Mail an info[at]dgbs.de widerrufen. Ausführliche Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung

13.03.2019 10:26 Alter: 9 Tag(e)

Filme in Radolfzell zum Int. Tag der Bipolaren Störung


Samstag, 30.03.2019
14 bis 16 Uhr
Radolfzell, Milchwerk
Werner-Messmer-Str. 14, 78315 Radolfzell


Am 30.März ist der Internationale Tag der Bipolaren Störung. Es ist der Geburtstag von Vincent van Gogh, der an dieser manisch-depressiven Erkrankung litt. Um über das Krankheitsbild möglichst viele Menschen zu informieren und der immer noch bestehenden Stigmatisierung psychischer Erkrankungen entgegen zu wirken, biete ich einen "Intensiv-Film-Tag" an.

Alle Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Flyer im Anhang. Hier finden Sie Beschreibungen der einzelnen Filme. Ganz besonders freue ich mich auf den Austausch mit der Regisseurin des 1. Films, der den ironischen Titel trägt: "Die schönste Krankheit der Welt". ihr Film wurde bereits in vielen Städten in Deutschland gezeigt und ist auch für professionelle Behandler, Ärzte und Therapeuten, eine sehenswerte Möglichkeit des Perspektivwechsels.

Die beiden anderen Filme von Andrea Rothenburg wurden schon auf dem DGPPN-Kongress in Berlin vor großem Publikum gezeigt. Ich selber konnte erleben, mit welcher Betroffenheit viele Ärzte reagiert und sich emotional am Austausch beteiligt haben. Vielen wurde dort bewusst, wie groß die Gefahr ist, im hektischen Klinik-bzw. Sprechstundenalltag, mit-leidende Angehörige, insbesondere Kinder und Jugendliche zu "vergessen".

Ihre Barbara Wagenblast

 


 

Aktuelle News

  • MRT-Studie zur Sprach- und Gestikverarbeitung bei bipolaren...

    Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Gießen und...[… weiterlesen]


    alle News
  • Interviewstudie Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

    Interviewstudie in Hamburg zur subjektiven Sicht von selbst betroffenen Profis...[… weiterlesen]


    alle News
  • Uniklinik Frankfurt sucht Menschen mit bipolarer Störung für...

    Teilnehmer gesucht [… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Mainz: Verwandte von Bipolar-I-erkrankten Menschen...

    Für eine Studie an der Universität Mainz suchen wir psychisch gesunde Verwandte...[… weiterlesen]


    alle News
  • Mainzer Studie zu Stress, Emotionen und Gehirnstrukturen

    Teilnehmer gesucht[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Hamburg: Ambulantes Monitoring mittels Smartphone bei...

    Teilnehmer gesucht[… weiterlesen]


    alle News
  • Patienten mit bipolaren Störungen gesucht

    Studienzentrum Neuruppin/nördliches Brandenburg sucht Patienten mit bipolaren...[… weiterlesen]


    alle News
  • Studie in Tübingen: Patienten mit einer bipolar-affektiven...

    Smartphone basiertes ambulantes Monitoring von Frühwarnsymptomen einschließlich...[… weiterlesen]


    alle News
 
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden.. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. mehr Infos / Datenschutzerklärung