Kontrast

Sondernewsletter I/2020

Liebe Abonnierende des DGBS-Newsletters,

wir freuen uns Ihnen in diesem Sondernewsletter mitteilen zu können, dass unser sehr engagiertes und ehrenamtlich arbeitendes Team der DGBS-Telefonberatung aufgrund der aktuellen Lage die telefonischen Beratungszeiten erweitert.

Wir sind ab Montag, den 23. März 2020 bis vorerst Ende April 2020 wie folgt für Sie und Ihre Fragen und Probleme rund um die Bipolare Störung da:

Montag 10-13 und 17-20 Uhr
Dienstag10-13 und 14-17 Uhr
Mittwoch10-13 und 15-18 Uhr
Donnerstag10-13 und 17-20 Uhr
Freitag10-13 und 15-18 Uhr
Samstag11-14 Uhr

0700 333 444 55*

*12 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, unterschiedliche Gebühren aus dem Mobilfunknetz, je nach Anbieter

Die Telefonnummer ist leider kostenpflichtig. Die DGBS erhält von diesen Gebühren nichts, sondern nur der Telefonanbieter. Alle Beratenden arbeiten ehrenamtlich. Um Ihnen die Telefonkosten zu ersparen, bieten alle Beratenden einen Rückruf an, wenn Sie über eine Festnetznummer verfügen. Die meisten Kolleg*innen können auch über ihre eigene Flatrate eine Mobilnummer zurückrufen oder sie können Ihnen mitteilen, wann der nächste Berater mit Telefon-Flatrate Dienst hat. Wenn Sie Ihren Rückrufwunsch gleich am Beginn des Gesprächs äußern, ist ein intensiver Gesprächsverlauf ohne Unterbrechung am ehesten möglich. Geben Sie diese Information auch gern an Personen weiter, für die dieses Angebot relevant sein könnte.
Wir hoffen, dass wir mit diesem Angebot mit dazu beitragen können, dass Sie mit der jetzigen belastenden Situation gut zurechtkommen können.
Unser gesamtes Beratungsangebot finden Sie unter https://dgbs.de/service/dgbs-beratungsangebote.

Mit den besten Grüßen
DGBS Newsletter Redaktion


Impressum

Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen e.V. (DGBS)
Postanschrift Geschäftsstelle:
DGBS
Klinik für Psychiatrie
Heinrich-Hoffmann-Straße 10
60528 Frankfurt am Main
Tel.: 069/ 6301 - 84 398
Telefonzeiten: Dienstag und Donnerstag 13:00 bis 16:00 Uhr
E-Mail: info@dgbs.de
Vorsitzender: PD Dr. Harald Scherk, Riedstadt
 

News

27.03.2020Diverse Hilfsmöglichkeiten in der Krise

Es sind besondere Zeiten die so ihre Probleme mit sich bringen.

Manche Menschen fühlen sich einsam und manche Menschen sind es nicht gewohnt über einen [… weiterlesen]
nach oben
IE 10
IE 11
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden.. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. Mehr Infos / Datenschutzerklärung