Kontrast

Deutschlandweite Umfrage zu Hilfen in Corona-Krise - Bitte mitmachen

News vom 19.11.2020 / Alter: 12 Tag(e)

Liebe alle,

 

macht bitte mit bei einer deutschlandweiten Umfrage des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung: www.eigeninitiative-jetzt.de. Verbreitet sie auch gern in Euren Regionen über E-Mail oder soziale Medien.

 

Es ist ein Selbsthilfe-Projekt und es geht um unsere Erfahrungen beim ersten Corona-Lockdown:

 

  • Was hat der Lockdown mit uns gemacht? Was hätten wir in dieser Zeit gebraucht, um besser klarzukommen?
  • Gab oder gibt es Initiativen, die sich spontan gegründet haben? Was wurde von wem unternommen, um in dieser besonderen Situation für andere da zu sein und Menschen in Krise oder Einsamkeit zu unterstützen?

 

Gern könnt Ihr darüber hinaus unter n.stehlin@dgbs.de auch hilfreiche Initiativen nennen, auf Webseiten hinweisen oder digitale Hilfsmöglichkeiten auflisten, die Ihr selbst kennengelernt habt oder von denen Ihr gehört habt.

 

Corona wird uns – wie wir jetzt gerade erleben – weiter begleiten. Wichtig ist, aus den Erfahrungen die richtigen Lehren zu ziehen – mit uns Betroffenen und Angehörigen, nicht ohne uns! Aus diesem Grund unterstützt unser Verein dieses Projekt gern.

 

Die Umfrage läuft noch bis zum 11. Dezember.

 

Vielen Dank für Eure engagierte Teilnahme und Unterstützung!

 

Nadja Stehlin für das Team Selbsthilfeunterstützung der DGBS

 

News

30.11.2020Erweiterte DGBS Telefonberatung

Das DGBS Beratungstelefon 0800 55 33 33 55 ist im Dezember und Januar unter folgenden Zeiten [… weiterlesen]
nach oben
IE 10
IE 11
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden.. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. Mehr Infos / Datenschutzerklärung