Textgröße
Kontrast
Have this page translated into English by Google

Studien-Teilnahme-Einladung

News vom 20.11.2023 / Alter: 183 Tag(e)

Online zur Beurteilung von psychologischem Druck in der psychiatrischen Behandlung.

Die Forschungsgruppe SALUS an der Ruhr-Universität Bochum möchte dazu einladen, an einer Online-Umfrage zur Einschätzung von psychologischem Druck in der psychiatrischen Behandlung mittels Fallvignetten teilzunehmen. Psychologischer Druck beschreibt verschiedene kommunikative Mittel, beispielsweise Überzeugung, zwischenmenschliche Beeinflussung, Angebote oder Drohungen, die eingesetzt werden, um Menschen mit einer psychischen Erkrankung zur Behandlung zu motivieren.

In der Umfrage geht es darum, herauszufinden, wie Menschen mit psychischen Erkrankungen, Angehörige und psychiatrische Professionelle verschiedene Formen psychologischen Drucks einschätzen. Weiterhin möchten wir herausfinden, welche Faktoren diese Einschätzung beeinflussen können. Die Ergebnisse sollen genutzt werden, um den Einsatz von psychologischem Druck in der psychiatrischen Behandlung besser einschätzen und entsprechend Handlungsempfehlungen ableiten zu können. Im angehängten Flyer finden Sie weitere Informationen zur Studie.

Die Teilnahme erfolgt vollständig anonym und dauert einmalig ca. 15 Minuten. Die Umfrage kann über den untenstehenden Link erreicht werden:

https://ww3.unipark.de/uc/SALUS/2d97/

News

29.04.2024Podcast "Klinisch Relevant"

Der Podcast "Klinisch Relevant" für Profis im Gesundheitswesen hat eine Folge zum Thema "Selbst Betroffene Profis" fertiggestelt.

Unter diesem Link kann man [… weiterlesen]
nach oben
IE 10
IE 11
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden.. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. Mehr Infos / Datenschutzerklärung