Kontrast

DGBS-Referat Öffentlichkeitsarbeit

Aufgabe des Referats ist es, das öffentliche Interesse an der Bipolaren Störung zu steigern sowie Interessierte über das Thema zu informieren. Dies geschieht durch die Pflege der Website, die Herausgabe des Newsletters und durch die Erstellung von Infobroschüren und Flyern.

Hauptziel ist es, die öffentliche Aufmerksamkeit für Bipolare Störungen zu vergrößern und neue Mitglieder zu gewinnen, z.B. auch durch prominente Unterstützung. 

Das Referat ist unter referat.oeffentlichkeitsarbeit@dgbs.de zu erreichen.

News

19.08.2020Aufruf Jules-Angst-Forschungspreis 2021

Aktuell muss auf die Vergabe des Jules-Angst-Forschungspreises für 2020 verzichtet werden, da es gegenwärtig nicht möglich ist, in ansprechenden [… weiterlesen]
nach oben
IE 10
IE 11
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden.. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. Mehr Infos / Datenschutzerklärung