Kontrast

InBalance: Mitgliederzeitschrift der DGBS

Zeitschrift der DGBS (Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen e.V.)

Forum für den Erfahrungsaustausch und wissenschaftlichen Diskurs im Trialog mit bipolar Betroffenen, deren Angehörigen und professionellen Behandlern.

Herausgeber:

Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen e.V. (DGBS)
Klinik für Psychiatrie
Heinrich-Hoffmann-Straße 10
60528 Frankfurt am Main
Tel.: 069/ 6301 - 84 398
E-Mail: info@dgbs.de

Redaktion (trialogisch):

Prof. Dr. med. Andrea Pfennig, Dresden (Chefredakteurin)
Steffi Pfeiffer, B.Sc., Dresden (stellv. Chefredakteurin)
Dr. Hans-Peter Maier, Süßen
Hubert-Matthias Schöttes, Essen
Erwin Lenk, Mertingen

Herstellung, Vertrieb und Bezug:

Psychiatrie Verlag, Köln
E-Mail: verlag@psychiatrie.de
www.psychiatrie-verlag.de

Gestaltung:

GRAFIKSCHMITZ, Köln

Preise (zzgl. Versandkosten):

Einzelpreis: 1,50 €
Mindestbestellmenge: 4 Exemplare
Paket à 10 Exemplare: 10,- €
Paket à 25 Exemplare: 20,- €

DGBS-Mitglieder erhalten jährlich ein Exemplar kostenlos.

Erscheinungsweise:

1 x jährlich (ab 2016)

Auflage:

10.000 Stück

Download der bisherigen Ausgaben

News

22.11.2021DIE RETTUNG DER UNS BEKANNTEN WELT

Der Film "Die Rettung der uns bekannten Welt" ist eine Tragikomödie von Til Schweiger über einen jungen Mann, der trotz bipolarer Störung versucht, ein [… weiterlesen]
nach oben
IE 10
IE 11
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden.. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. Mehr Infos / Datenschutzerklärung