Kontrast

Alle News und laufende Projekte

30.11.2020

Erweiterte DGBS Telefonberatung

Zusätzliche Beratungszeiten im Dezember und Januar [… weiterlesen]


19.11.2020

Deutschlandweite Umfrage zu Hilfen in Corona-Krise - Bitte mitmachen

Liebe alle, macht bitte mit bei einer deutschlandweiten Umfrage des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung: www.eigeninitiative-jetzt.de. Verbreitet sie auch gern in Euren Regionen über E-Mail oder soziale Medien. Es ist ein Selbsthilfe-Projekt und es... [… weiterlesen]


09.11.2020

Diverse Hilfsmöglichkeiten in der Krise

Erneut sind wir mit unseren Möglichkeiten leider etwas eingeschränkt. Manche Menschen fühlen sich einsam und manche Menschen sind dichter auf einem Raum als sonst. Dies kann zu Problemen führen. Wir haben für Sie Telefonnummern, Emailadressen, Webadressen und Hinweise auf Dateien... [… weiterlesen]


08.10.2020

Wissen von Kindern und Jugendlichen über psychische Erkrankungen

Befragung für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 der Philipps-Universität Marburg [… weiterlesen]


06.10.2020

Bipolare Frauen für künstlerisches Fotoprojekt gesucht

Für ein künstlerisches Fotoprojekt zum Thema Bipolar werden ca. 5 Frauen im Alter von ca. 20 bis 50 Jahren aus dem Raum München gesucht. Ziel ist es, mit künstlerischer Fotografie auf das Thema Bipolarität aufmerksam zu machen, ohne es als Krankheit darzustellen. Dadurch soll Aufklärungsarbeit... [… weiterlesen]


02.10.2020

Alles Klar Trotz Bipolar-Tour ist gestartet

Am 1. Oktober ist Olaf Normann zu seiner "Alles Klar Trotz Bipolar-Tour" aufgebrochen. Von der DGBS-Geschäftsstelle gestartet ist er im Rahmen der Wochen der seelischen Gesundheit bis zum 20. Oktober mit einem eigens dafür umgebauten Camper und seinem Hund Mylo zunächst im südlichen Teil... [… weiterlesen]


19.08.2020

Aufruf Jules-Angst-Forschungspreis 2021

Aktuell muss auf die Vergabe des Jules-Angst-Forschungspreises für 2020 verzichtet werden, da es gegenwärtig nicht möglich ist, in ansprechenden Feierlichkeiten auf die jeweiligen Preisträger einzugehen. Der Jules-Angst-Forschungspreises wird wieder in 2021 vergeben, die Bewerbungsfrist ist der 31.... [… weiterlesen]


12.06.2020

Befragung zu den psychosozialen Folgen der COVID-19 (Corona) Pandemie

Diese Befragung des Deutschen Instituts für Sucht- und Präventionsforschung (DISuP) an der Katholischen Hochschule NRW bezieht sich auf die psychosozialen Folgen der COVID-19 (Corona) Pandemie. Die öffentlichen Maßnahmen, welche als Reaktion auf den Ausbruch der Pandemie erlassen wurden, haben auf... [… weiterlesen]


12.06.2020

Vorschläge für Gruppenregeln in der Zeit der Corona-Pandemie

In vielen Bundesländern/Kommunen ist es möglich, dass sich Selbsthilfegruppen wieder treffen können. Bitte informieren Sie sich in den entsprechenden jeweiligen Verodnungen oder fragen Sie beim örtlichen Gesundheitsamt nach, ob dies auch bei Ihnen vor Ort wieder möglich ist. Das Selbsthilfe-Büro... [… weiterlesen]


04.06.2020

COH-FIT Studie

Studienteilnehmer gesucht [… weiterlesen]


04.06.2020

BIPOLARE STÖRUNGEN: NEUES AUS DER FORSCHUNG 2019

Hier finden Sie den Forschungsbericht 2019.  [… weiterlesen]


06.04.2020

Online Unterstützungsgruppe für Angehörige

"Social distancing" oder Kontaktverbote sind zur Zeit für viele Menschen eine große psychische Herausforderung. Um einen Weg aus der sozialen Isolation zu finden, bieten wir, der aktuellen Situation angepasst, moderierte Angehörigentreffen über Videotelefonie an. In vielen Bereichen haben sich... [… weiterlesen]


30.03.2020

Welt-Bipolar-Tag

Pressemitteilung zum Welt-Bipolar-Tag am 30. März 2020  [… weiterlesen]


13.08.2019

Aufruf Helfende Hände

Die DGBS sucht Helfende Hände. Wenn Sie sich ein ehrenamtliches Engagement vorstellen können, die DGBS in laufende oder zukünftige Vereinsaktivitäten zu unterstützen, dann bitte hier weiterlesen. Ggf. muss das PDF zunächst herunterladen werden um es am Bildschirm... [… weiterlesen]


01.03.2018

Teilnehmer gesucht: Bipolife Studie am Uniklinikum Dresden

Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbund BipoLife (Koordination: Prof. Dr. Dr. Michael Bauer) untersucht über einen Zeitraum von vier Jahren Menschen in verschiedenen Stadien der Bipolaren Störung. Der Fokus des Verbundes liegt hierbei auf Personen mit einem... [… weiterlesen]


nach oben
IE 10
IE 11
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden.. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. Mehr Infos / Datenschutzerklärung